Anmeldeunterlagen

Welche Dokumente werden zur Anmeldung benötigt?


Folgende Dokumente sind bei der Anmeldung vorzulegen:

- das Original des Übertrittszeugnisses der Grundschule bzw.

  die Originale von Zeugnissen der aktuell besuchten Schule,

- Impfbuch

- das Original des Geburtsscheines oder die Geburtsurkunde,

- ggf. der Nachweis über die Erziehungsberechtigung (Sorgerechtsbeschluss),

- ggf. die Bescheinigung über Teilleistungsstörungen (Legasthenie),

- ggf. Passbild bei Fahrschülern für Bus- oder Zugfahrkarte 


Die Anmeldung an der Realschule muss durch einen Erziehungsberechtigten erfolgen. Der Schüler muss nicht anwesend sein.

Formulare für die Anmeldung zum Download

Sie können die Daten in Ruhe zu Hause eingeben und dann den ausgedruckten Anmeldebogen zur Anmeldung in die Schule mitbringen.

Man kann die Formulare nicht elektronisch an die Schule senden.

Anmeldeformular

Beförderungsantrag für Fahrkinder zur Weiterleitung an den Landkreis Rosenheim

Datenschutz: Freigabe personenbezogener Daten

Erklärung dazu:

Datenschutz im Zusammenhang mit der Öffentlichkeitsarbeit der Schule
Im kultusministeriellen Schreiben (KMS) vom 27. Mai 2011 wird zur Veröffentlichung personenbezogener Daten von Schülerinnen und Schüler festgestellt, dass vor Veröffentlichung von Fotos und persönlicher Daten im Jahresbericht und auf der Homepage der Schule eine schriftliche Einwilligung der Betroffenen vorliegen muss.
Um den Vorgaben des Datenschutzes Rechnung zu tragen, haben Sie deshalb zusammen mit Ihrem Kind beim Schuleintritt nachfolgendes Formular zur Veröffentlichung persönlicher Daten abzugeben. Die Erklärung gilt grundsätzlich zeitlich unbeschränkt, wenn diese nicht widerrufen wird.

Anmeldformular: Offene Ganztagesschule (optional)

Förderverein

Unterstützen Sie das Schulleben mit Ihrem Beitrag, so lange Ihr Kind die RSP besucht!